FENSTER SCHLIESSEN - FERMEZ FENÊTRE               Baba REGIO - Région - RHEIN - Rhin - RIED

 

 

 

 

Hasel (D)

LINK

 

 

 

 

 

Kolbingen (D)

 

 

 

Karsau-Riedmatt (D)

 

 

 

 

Vallorbe (CH)

HÖHLEN - SCHAUHÖHLEN - TIEFENHÖHLEN - GROTTEN : 

Zeugen der Erdzeiten - Zufluchtstätte für Bären und Menschen während der Eiszeiten  - Faszination Tropfsteinhöhle


ERDMANNSHÖHLE auf dem Dinkelberg (Landkreis Lörrach) - Oberer Muschelkalk

Info: Bürgermeisteramt Hasel, D-79686 Hasel, Tel. (0049)(0)7762.9307 oder 9207, e-mail - LINK 

Eine der ältesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland mit einer vermessenen Gesamtlänge von 2.185 Meter, der Schauteil der Höhle ist 360 Meter lang. Einige Riesentropfsteine verstärken die sagenhafte Faszination der Höhle. Einer von ihnen ist über 4m hoch, mit einem 2m dicken Sockel und Deutschlands größter und ältester Tropfstein, man schätzt sein Alter auf über eine Million Jahre. - Den Namen verdankt die Höhle den Erdmännchen und Erdweibchen, die den Sagen nach einst hier gelebt haben sollen. Auch der große Volksdichter Johann Peter Hebel ließ die Sage in einige seiner Werke mit einfließen

 - ÖZ und Führungen: April + Oktober werktags 13-18h, Sa, So + Feiertag 10-18h, Mai bis September täglich 10-18h - 1.11.: 10-18h - Führung ca. 30 - 40 Minuten - Eintrittspreise - Erwachsene 3,50€, Gruppen 20 Pers. Erw. 3€, Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten, Schwerbehinderte 2,50€, Kinder bis 14 Jahre 2€ - - -  


KOLBINGER HÖHLE auf der Schwäbischen Alb (Landkreis Tuttlingen) - Weißer Jura

Info: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Kolbingen, A. Amann, Hölderlinstrasse 12, D-78600 Kolbingen, Tel. (0049)(0)7463.8534 oder Gemeindeverwaltung Nr. 97083

ÖZ und Führungen: von Mitte März bis Ende Oktober an Samstagen von 13-17h, an Sonntagen von 10-17h, Führungsdauer ca. 30 Minuten auf 90m von insgesamt 330m (41m tief)


TSCHAMBERHÖHLE auf dem Dinkelberg (Landkreis Lörrach) - Oberer Muschelkalk

Info: Schwarzwaldverein Karsau-Riedmatt, Verwaltung Tschamberhöhle, D-79618 Karsau-Riedmatt, Steigweg 6, Tel. (0049)(0)7623.50285

ÖZ und Führungen: vom 1. April bis 31. Oktober an Sonn- und Feiertagen 13-17h, Führungsdauer ca. 40 Minuten auf 600m von insgesamt 1.550 m.


GROTTEN - FEENSCHATZ - Le Trésor des Fées

des Grottes de Vallorbe (Jura vaudois) -  tél. (0041)(0)21.8432583 - LIEN

au coeur du Jura vaudois, à 30 minutes de Lausanne - La visite des grottes est libre et ouverte au public depuis avril 1992, 10 minutes de marche en forêt pour accéder au site des grottes, le circuit d'environ 1h est expliqué - Extraordinaire collection de minéraux, présentée dans un cadre inédit et unique au monde, L'éclairage, par fibre optique, permet de les contempler comme des joyaux dans leurs écrins. lien - Außergewöhnlich einzigartiger "Mineralienfeenschatz

Tarifs: adultes 13,00 - enfants 6-16 ans 6,00 - ouvert: 9h30-16h30 (été 17h30) du 1.4. - 31.10.2005 - 


FENSTER SCHLIESSEN - FERMEZ FENÊTRE

Free counter and web stats