FENSTER SCHLIESSEN - FERMEZ FENÊTRE                  Baba REGIO - Région - RHEIN - Rhin - RIED  
 

 

 

 

 

 

Bad-Krozingen (D)

 

 

 

 

 

Bernau - Innerlehen (D)

 

 

 

Freiburg (D) 

  Link

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karlsruhe (D)

Die Schneekönigin - Puppentheater ab 4 Jahren  Die Schneekönigin

 

 

 

 

 

Lenzkirch (D)

 

 

 

 

Masevaux (F)

 

 

 

 

 

 

Mulhouse (F)

Ortenau (D)

 

 

 

 

Link

 

Sélestat (F)

Free counter and web stats

 

 

Lien

St. Blasien (D)

 

 

Strasbourg (F)

 

 

 

 

 

 

 

Lien - Gouignol

 

 

 

 

 

 

 

St. Georgen (D)

PUPPENTHEATER - FIGURENTHEATER - THÉÂTRE de MARIONNETTES: 


Puppenbühne Freiburg - Wonnegauer Puppentheater - Marotte Figurentheater - Festival des marionnettes - Giboulées de la Marionnette


Bad-Krozingen : Puppentheater Veranstaltung des Kulturamt - Link - im Ratssaal des Josefshaus am ?


KINDERVERANSTALTUNGEN:


Puppen-Theater im Schlanz im Schwarzwald

Puppentheater : 'Oskar - Abenteuer im Burgturm' Oskar das Gespenst, und sein stacheliger Freund Peter, der kleine Igel wollen ein Abenteuer im Burgturm erleben. Mutig steigen sie die Treppe hoch bis zu einer alten Eichentür. Oskar und Peter erschrecken sehr als sie bemerken, dass der Räuber, der aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, sich im Turm versteckt hat. Und dieser Schurke hat auch noch das Schwein des Bauern entführt! - Empfohlen für Kinder von 3 bis 7 Jahre. Dauer ca. 45 Minuten - Kosten: 3€ - Link - Ort: Rathaus-Galerie Hans-Thoma-Museum in Bernau - Innerlehen 14h30 am ?


FREIBURGER PUPPENBÜHNE :

Podium der Harmonie, Grünwälderstrasse 16, D-79194 Freiburg - Tel.: 0761/555814 - Link - Kartenvorbestellung / réservation: Tel. 0761/3866521 oder 52313 
Spielplan: jeden 1. Sonntag im Monat im Vorderhaus, Habsburgerstrasse 9, Sonntagsmatinee im Vorderhaus : Vorführungen / horaires: Puppentheater-Vorstellungen für Kinder ab 3 und 4 Jahren - Kinder + Erwachsene 5€ - alle Puppentheater-Vorstellungen beginnen um 11h
Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn  am ?
Kaspers Reise zu Prinz Aladin am ?  
Kasper und der Osterhase am ? 
Kaspers neue Abenteuer  am ? 
und von Oktober bis April jeden Mittwoch im Podium der Freiburger Harmonie nicht nur für Kinder ab 4 Jahren, Link  auf zu den Puppenspielern im : jeweils um 15h und 16h30
Die Blumenprinzessin am ?
Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn  am ?
Kaspers Reise zu Prinz Aladin am ?
Kasper und der Osterhase am ?

Freiburger Puppentheater Kasper auf Tournee

Der kleine König Eselsohr in Freiburg, Haus der Jugend, Uhlandstr. 2 um 16h am ?
Wiedersehen mit Pinocchio in Waldshut-Tiengen, Schlosskeller 11h am ? + in Zweibrücken 10h30 + 15h am ?
Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn in Karlsruhe, Pädagogische Hochschule, Aula 9h am ? + in Remchingen-Wilferdingen, Kulturhalle ?h am 25.9.2007 + in ? 9h, 10h, 11h, 14h oder 15h am ?
Kaspers Suche nach dem Roten Diamanten in Zwingenberg, Mehrzweckhalle 17h am ?
Kasper und der Löwenkönig in Staufen, Stubenhaus 14h30 am ? + in Reutlingen, Bruderhaus Diakonie Oberlinschule-Gymnastikraum 13h30 + 15h am ?
Kasper und der Drachenprinz in Neuenburg, Stadthaus 16h30 am 4.12.2007
Kaspers Reise zu Prinz Aladin in Wutöschingen, Klosterschüer 14h30 + 16h am 10.11.2007
Die Blumenprinzessin in Gundelfingen, Kultur- und Vereinshaus, Vörstetter Straße 16h am 2.12.2007
Das Gespensterschloss in Ingelheim, Kleinkunstkeller, Schillerstr. 2 16h am ?
Wiedersehen mit Pinocchio in Bad Krozingen, Musiksaal der Schule 9h + 10h45 am ? + in Elgersweier, Musikraum der Schule 9h15 + 10h45 am ? + in Kehl-Leutesheim, Musikraum der Schule 10h20 am ?
Goethes Faust - Die Puppenshow in Mutzig (F), Saal im Chateau des Rohan am ?
Kasper und der Osterhase in Ettenheim, Kulturkeller der Winterschule 15h am ? + in Baiersbronn-Tonbach, Hotel Traube 15h30 am ?
Kasper und das kleine Schlossgespenst in Eberbach, 15h am ? + in Seelbach, Bürgerhaus 15h am ?
Kasper und das kleine Schlossgespenst in Baiersbronn, Rosensaal, Rosenplatz 16h am ?

MAROTTE Figurentheater  

in D-76133 Karlsruhe, Kaiserallee 11, Tel. 0721.841555, Fax: 859697, e-mailLINK - alle Stücke -

Alle Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt !!! Eintrittspreise: Kindervorstellung Einheitspreis: 5€ ermäßigt: 4€ (Gruppenermäßigung) Zehnerkarte: 40€ - Familienvorstellung 19h Kinder: 5€ + 4€ - (Gruppenermäßigung) Erwachsene: 7€ - Abendvorstellung Einheitspreis: € 12€ + 8€ - 
Spielplan 2007: 
Weihnachten bei Opa Franz Der kleine Kalle fährt zu Opa auf´s Land. Am meisten freut er sich auf Kater Feldmann, mit dem er diesmal etwas ganz Besonderes plant. Zusammen studieren sie ein Weihnachts-Überraschungsprogramm ein und dazu braucht Kalle seinen großen Koffer... um10h am 3.12.2007 + 9h30 + 16h am 12.12.2007 + 9h30 + 11h am 13.12. + 19.12.2007 + 16h am 15.12. + 22.12.2007 + 11h am 16.12.2007 + 11h + 14h am 24.12.2007
Die Weihnachtsgeschichte (ab 5) 10h + 16h am 5.12.2007 + 9h30 + 11h am 7.12. + 10.12.2007 + 16h am 8.12.2007 + 11h am 9.12.2007 + 11h + 16h am 23.12.2007
Petterssons Feuerwerk für den Fuchs (ab 5) 15h am 8.11.2007 + 11h + 16h am 11.11.2007 + 11h am 18.11.2007 + 16h am 10.11.2007 
Die Schneekönigin (ab 4) 16h am 25.12. + 27.12.2007 + 12.1.2008 + 11h + 16h am 26.12.2007 + 11h am 13.1.2008 + 10h + 15h am 16.1. + 17.1.2008
Ritter Parzival (ab 8) 10h am 9.11.2007 + 22.1. + 24.1.2008 + 10h + 15h am 15.11.2007 + 23.1.2008 + 19h am 10.11.2007 + 15h am 22.8.2007 + 18h am 25.8.2007 + 9h + 11h am 16.11., 18.12. + 20.12.2007 + 16h am 1.12. + 19.12.2007
Peter und der Wolf (ab 4) 11h+ 16h am 2.12.2007 + 10h am ? + 15h am 9.12.2007
Vom Maulwurf der wissen wollte wer ihm auf den Kopf gemacht hat (ab 3) 10h am ? + 11h + 16h am 30.12.2007 + 16h am 29.12.2007
TatüTata - ein Tag aus dem Leben eines Feuerwehrmanns (ab 5) 10h + 15h am 21.11. + 22.11.2007 + 11h am 25.11.2007
Der kleine König (ab 3) 11h + 16h am 4.11.2007 + 16h am 18.11.2007 + 10h + 15h am 14.11. + 29.11.2007 + 9h30 + 11h am 14.12.2007

MARIONETTENTHEATER in Lenzkirch 

Gastspiel aus Schlichemtal - Eintritt: 2,50 € - Infos: Kur & Touristik Lenzkirch, Tel. 07653.68439 - Vorführungen:  im Kursaal des Kurhauses jeweils um 14h30 
Oskar - der gestohlene Kuchen Theater mit gestrickten Handpuppen für die ganze Familie. Oskar ist ein neugieriges, mutiges und freundliches Gespenst um 15h - 15h45 am 26.8.2007
Theater mit gestrickten Handpuppen Oskar und die Zauberkiste (2,50€) 15h am 29.7.2007

FESTIVAL de marionnettes De fil enforme - Puppenspieler à Masevaux :  

70 représentations de 22 spectacles par 20 compagnies - Expo de marionnettes sculptées dans du tilleul - fabrication de marionnettes pour le public - spectacle pour le 6 mois - 2 ans - infos à l'OT tél. 03.8982.4199, et au tél. 03.8938.0188 :  billetterie à la Maison de Noel - début des spectacles à 10h30 - du ?


Théâtre des marionnettes à MULHOUSE à partir de 6 ans au Théâtre de la Sinne, tél. 03.8966.0672


zum Bühnenbild der Frau Holle  Blaue Märchenbühne

 

 

 

 

 

 

  BLAUE MÄRCHENBÜHNE

Medium Marionetten- und Figurenspiel oder das Licht- und Schattentheater, Tel. + Fax: 07803.3544 - Link -

Der Schwerpunkt bei diesen Märcheninszenierungen liegt im Spiel mit transparenten Figuren und farbigem Licht.

Die verschlüsselten Botschaften der Märchen drücken sich in Bildern aus. Diese Bilder so umgesetzt, dass diese Botschaft nicht nur erkennbar wird, sondern den Zuschauer anrührt. So wie wir innerlich angerührt waren, als wir das Märchen ausgewählt haben.

20 Jahre Blaue Märchenbühne - Marionetten mit der Alten im Walde (Gebr. Grimm) zum Tag des Märchens und Erzählens im Museum im Ritterhaus in Offenburg am 11.3.2007

Ophelias Schattentheater von Michael Ende transparentes Licht- und Schattenspiel öffentliche Veranstaltung auf der Tagung der Puppenspieler im Goetheanum in Dornach (CH) vom 17. - 20.5.2007  

Frau Holle transparentes Licht- und Schattenspiel - Tag des Märchens - Tag des Erzählens Benefizveranstaltung für UNICEF öffentliche Veranstaltung im Ritterhausmuseum in Offenburg am 12.3.2006
Matinee Jorinde und Joringel der Gebrüder Grimm,  mit farbigen Schatten in am ?
Der Froschkönig oder Der Eiserne Heinrich der Gebrüder Grimm, transparentes Licht- und Schattenspiel in ? in der am ?

Spectacle Marionnettes à Sélestat

  • Spectacle Marionnettes pour les enfants dès 5 ans :  à la Bibliothèque Humaniste 2, Espace Gilbert Estève, tél.: 03.8858.0320, Fax: 0325, e-mailLien
  • Spectacle de marionnettes 'Au voleur' tél : 03.885.4545 - Les Tanzmatten Quai de l'Ill : Une petite fille attend impatiemment l’achat de ses cadeaux d’anniversaire… Quand soudain, un homme vole le porte-monnaie de sa maman. Débute alors une course-poursuite haletante ! Au cours de ses aventures, notre héroïne rencontrera des personnages aussi généreux les uns que les autres, qui l’accompagneront à chaque étape de ses recherches. Une histoire de solidarité à la fois drôle et touchante, dans un décor aussi inventif que féerique.Tarif: 5€ - durée: 45 min - Horaires d'accueil : à 10h, 14h30 et 18h le 28.2.2006


Kasperle-Theater Kinderprogramm in St. Blasien (Schwarzwald):

Kasperletheater der Puppenbühne Kunterbunt spielt ein Kasperle-Märchen für große und kleine Kinder - Puppentheater Kasper's Märchenstube spielt im Haus des Gastes im Eberle-Saal - Infos - um 16h am 1.4.2005 


    Spectacles MARIONNETTES à  STRASBOURG 

    Spectacle des marionnettes Kannst du pfeifen Johanna ? Puppentheater der Stadt Halle La réputation du Puppentheater de la Ville de Halle a depuis longtemps franchi les frontières de l'Allemagne. Depuis 50 ans ce théâtre international innove avec des productions pour les adultes et les enfants de 4 à 12 ans. Sous la direction de Christoph Werner cinq à six nouveaux spectacles naissent par saison à l'Illiade à Illkirch-Graffenstaden à 9h30 & 14h30 le 7.2.2006 + à 15h le 8.2.2006 - - -

    Le Bal des fous (Des Nouvelles de la Folie) Tout public dès 13 ans  - Création Cinérama / Les Chiffonnières

    Marionnettistes : Steffie Bayer, Brice Berthoud, Stéphane Boireau, Camille Trouvé et Tamara Incekara : Si vous apercevez l’enseigne du Cinérama, ce théâtre voyageur et démontable installé en bas de chez vous, fuyez !... On raconte en effet qu’entre ces murs de bois et de bâches, souffle un vent qui ébranle vos certitudes et déstabilise votre bon sens. Un capitaine aveuglé par son désir de vengeance mène son équipage vers une mort certaine, un fonctionnaire avalé vivant par un crocodile tente de tirer profit de la situation, un prêtre fanatique s’est juré de soumettre les corps et les âmes par le bras de la sainte inquisition... Une équipe de quatre musiciens et cinq marionnettistes mène sur un rythme endiablé ce Bal des Fous. De la salle à la scène, du sol au plafond, tout est construit pour donner au public l’illusion qu’il assiste à un film d’animation en 3 dimensions. Et comme dans tous les spectacles du Cinérama, la pièce commence et finit dans la rue... Mais nul ne sortira indemne de ce voyage dans la roulotte-théâtre. - au Le Maillon-Wacken - tél. 03.8827.6181 à 20h30 les 29.3., 31.3.2006 et à 15h les 1.4., 2.4., 5.4. + 8.4.2006 et à 19h les 4.4., 6.4. + 7.4.2006

    17ème Festival international des Giboulées de la Marionnette - Lien - Les spectacles 2006 - L'art de manipuler les marionnettes - infos tél. 03.8835.7010, du 31.3. - 8.4.2006


    Kasperle, Guignol, Storich Théâtre de la Brosserie : Guignol s'exprime en français, Kasperle en allemand et Storich parle alsacien !

    Französisch-deutscher Satiregipfel im Festdorf der Landesgartenschau Kehl-Straßburg mit dem elsässisch sprechenden Storich, dem deutschsprachigen Kapserle und dem französisch parlierenden Guignol - ein Vergnügen für Groß und Klein !  - - - Le ton satirique employé let le sujet traité - le sommet franco-allemand - ont le don de captiver un large public et de faire rire les grands autant que les petits. Une création de Joseph Schmittbiel au Village du Festival - Infos

    Kasperla, ou diablotin, est une espiègle marionnette dont l'origine remonte au Carnaval de la fin du 15ème siècle. Au début son personnage créé par les lettrés était une satire de la grossièreté, mais très rapidement les artistes et le peuple s'en sont emparés pour en faire leur héros, critique devant l'autorité, libre d'esprit et de moeurs. Le personnage de Kasperla dure depuis cinq siècles, et a inspiré Holbein, Mozart, Goethe, Haydn entre autres. 

    ACTION CULTURELLE AUX JEUNES : à partir de 18 mois - le TJP Théâtre Jeune Public - Petite Salle -  1, Rue du Pont Saint-Martin - F-67000 Strasbourg, tél : 03.9023.6868 réservations tél. 03.8835.7010 - le spectateur junior peut assister à des représentations aussi variées que la lecture de contes, le cirque ou les marionnettes. Le TJP détient 3 adresses : La grande scène >7, rue des balayeurs, Le Neuf >9, rue des balayeurs et La petite scène >1, rue du Pont-Saint-Martin - Billets: La Boutique Culture, 10 place de la Cathédrale à Strasbourg du mardi au samedi de 12 à 12h, e-mail, tél.: 03.8823.8465 + 67 Fax : 8466 


Puppen- und Theaterbühne St. Georgen e.V.

Puppen- und Theater-Bühne St. Georgen im Schwarzwald e.V. - Cordula Binder - Kirnachweg 7 - D-78112 St. Georgen - Link -

- Spielplan  im “Theater im Deutschen Haus” - Puppenbaukurse unter der Leitung von Nelson Dimitriu lernen Sie oder Ihre Kinder wie Puppen hergestellt werden und welche Materialien sie dafür benötigen.

mindestens 5 Teilnehmer 10€ Kursgebühr /Person; zahlbar bei Kursbeginn Anmeldung bis 17h des Vorabends bei der Tourist Info - Ferienland Kursbeginn, jeweils um 15h - im “Theater im Deutschen Haus” Termine auf Anfrage