FENSTER SCHLIESSEN - FERMEZ FENÊTRE 

                Baba REGIO - Région - RHEIN - Rhin - RIED  
Höcker'Schwan-Begegnungen am Fischerkahn

Bootsfahrt durch den Taubergießen

mit Hermann Hilß (VHS Lahr) und mit den Fischern der Fischerzunft Kappel erlebt man die Schönheit des Taubergießens und ein Stück unversehrter Natur. 10€ - 14h-17h am ?

 

 

 

 

Rust (D)

 

 

 

 willkomen in den verbliebenen Altrhein-Seitengewässern

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafenhausen (D)

die linksrheinische ILE DE RHINAU Naturschutzgebiet

 

Kappel (D)

zum Streifzug durch's Naturschutzgebiet "Taubergießen"

Naturschutzgebiet

die mächtige Eiche zwischen Saukopfbrücke und Blauem Loch

Das Naturschutzgebiet Taubergiessen mit ca. 1.700 ha ist seit 1979 das zweit größte Naturschutzgebiet in Baden - Württemberg. Es liegt in der Ortenau, am südlichen Oberrhein, zwischen Offenburg und Freiburg.

Taub (nährstoffarm) sind seine unterirdischen Quellen (Giessen), und so typisch für die verbliebene Auenwald-Regio am Rhein.

Eine ca. 2 km breite Wiesen- und Auenwaldlandschaft mit einer Gesamtlänge von 13 km, von fließenden Gewässer durchzogen.

Westlich, dem Rhein zugewandt, stehen seine Auenwälder. Östlich, mit dem Durchfluss der Elz, der Rheinebene zugewandt, befinden sich die Auwiesen mit ihren noch vorhandenen, teils selten gewordenen Vogelarten und ihrer Brutplätze.

 Ried-Auenwald besteht überwiegend aus Eichen, Silberpappeln, Silberweiden und Ulmen. Diese Urwald ähnliche Landschaft mit Lianenumhang ist im westlichen Gebiet von Altrheinarmen gekennzeichnet.

Free counter and web stats

Flachkahnfahrten im Naturschutzgebiet TAUBERGIESSEN 

Le Taubergiessen : la réserve naturelle du Ried rhinois en barques - Promenades en barques à fond plat : 

KAHNFAHRTEN in Altrheingewässern

zu Baba's weitere Streifzüge in der Region


Bootsfahrten durch das Naturschutzgebiet Taubergießen

mit BOOTSFAHRERN aus Rust  

- Link + Link - unter Telefon-Vorwahl - à partir Rust (Ortenau) : Tel - tél.: 07822 /(0049(0)7822. ....

Baumann Karl, Klarastr. 10a - Tel. 867718
Deibel Rudolf, Karl-Friedrichstrasse 35 - Tel. 61331
Gruninger Heinz, Schwalbenweg 1, Tel. 61404
Gruseck Alois Anton, Uhrenbacherstr. 23 Tel. 61619
Koch Alexander, Austrasse 16 - Tel. 6583
Koch Franz, Saendleweg 16 - Tel. 61332
Kopf Kurt *), Hausenerstr. 3 Tel. 61127 Fax 866462
Obert Albert, Gärtnerstr. 8 Tel. 61582
Sandhaas K.J., Karl-Friedrichstr.30 Tel. 61310
Schätzle Wolfgang, Kirchstr. 14 Tel. 7190
Otto Sigg Fischermeister Rheinweg 2 Tel. 6569
Felix Sigg, Fischerstrasse 41 Tel. 61857
Sigg Erwin Fischermeister, Fischerstr. 41 Tel. 6621
Sigg Fritz Fischermeister, Austr. 43 Tel. 6858
Spoth Bertram, H.d. Gärten 4 Tel. 61501

Bootsfahrten durch das Naturschutzgebiet Taubergiessen mit der Ruster Fischerfamilie Burkhard Koch & Söhne

D – 77977 Rust, Austraße 16 , Tel. / Fax: 07822.6583 oder 07822.867100 - Link -

Seit es Bootsfahrten durch das Naturschutzgebiet gibt fährt Burkhard Koch von Rust aus den längsten Streckenabschnitt durch das Naturschutzgebiet Taubergiessen. Während der Bootsfahrt erfährt der Besucher alles Wissenswerte über das Naturschutzgebiet. Nach der Bootsfahrt gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Fischessen, Grillen oder Regionale Angebote. Tägliche Bootsfahrt um 16h30. Für Gruppen ist der Zeitpunkt der Fahrt nach Vereinbarung. Preis pro Boot 85,- €. (10 Personen)


Promenades en barques à fond plat  

TAUBERGIESSEN Bootsfahrten im FISCHERKAHN

zum s.g. "Amazonas am Oberrhein" in den Taubergießen

D - 77966 Kappel-Grafenhausen, Turmstrasse 19, Tel.: (0049)(0)7822-865151 Fax: 865152 - e-mail

durch das Naturschutzgebiet. Der Zunftmeister der Kappeler Fischerzunft Bruno Jäger zeigt Ihnen eine unvergleichliche Landschaft und wird Ihnen während der Fahrt vieles über Geschichte, Fauna und Flora erzählen - Fahrtbeginn an der Saukopfbrücke, Dauer - durée:  ca. 1 ¾ Std. - Preis: 8 € Erwachsene. Kinder bis zu 4 Jahren sind frei, Kinder 5-12 Jahre 5 €. Zeitpunkt der Fahrt nach Vereinbarung - le tour en barque sous rendez-vous 


TAUBERGIESSEN - TOUREN mit dem Gastropark Funny-World

Allmendstraße 1, D - 77966 Kappel-Grafenhausen, Tel. 07822-44599-0, Fax 44599-9, Mobil 0177/4914907 Michael Schludecker - Link  

vom Sektempfang bis zu ausführlich beschriebenen Kahnfahrten, Wanderungen: Schmetterlingsweg 2 km, Orchideenweg 6,5 km, Kormoranweg 6 km, Gießenweg zw. 3,5 + 8 km, Tagesmenüs, Anfahrdaten, Buchungsseiten bis zu den jeweiligen Einstiegstellen: Saukopfbrücke, Zuckerbrücke oder am Europapark 


TAUBERGIESSEN - BOOTSFAHRTEN bei Familie Kirner:

Anfahrt: Autobahn A5: Ausfahrt Ettenheim Richtung Kappel-Grafenhausen, geradeaus durchfahren bis Kappel: dann rechts abbiegen: Turmstraße Nr. 18. Link  

Bootstour mit dem Schifferkahn: 10€, Gruppe ab 12 Personen 9€, Kinder 6-12 Jahre 7,50€ - Geführte große Taubergießenwanderung - über die ORCHIDEENWIESE im Gschleder ab der Herrenkopfbrücke im Altrhein 35 Personen für 80 €. Sektempfang mit frischem Hefezopf oder Frühstücksbuffet mit Orangensaft und Kakao ab 12 Personen 6,50€ - Kanufahrten möglich. Lokale Mittagstische ab 10€. - 


zur Wasservogel-Beobachtungswarte am Rheinufer

: ins Altrhein- und Inselparadies Taubergiessen

le Taubergiessen : réserve naturelle bas-rhinoise

in (un)mittelbarer Nähe des Taubergiessen Naturschutzgebietes:  

Fahrplan der RHEINFÄHRE Kappel (D) - Rhinau (F) >>>: Infos

Europark Rust >>>: Infos

Kajak- und KANUFAHRTEN am Oberrhein - Canoë - kayak au Rhin supérieur >>>: Infos  

Elsässische FREIZEIT-PARKS >>>: Infos

Regionale MUSEEN im Dreiländereck >>>: Infos

Illwald (F) - Schwemmwiesenried-Biotop >>>:

BURGEN Burgruinen und Schlösser im Elsass >>>: Infos

 ZOO's im Dreiländereck >>>: Infos

Musées gallo-romain de BIESHEIM (Neuf-Brisach) - faire des promenades en barques sur le Giessen en été >>>: Infos


FENSTER SCHLIESSEN - FERMEZ FENÊTRE